Slider Image

Neuigkeiten und aktuelle Informationen

Wir für Sie
StoreserverONE ist da!one logo bw
Einfach starten, wachsen, Funktionen und Systeme bei Bedarf zuschalten.
In unserer StoreserverONE Lösung finden Sie alles, was Ihr eBusiness heute und in der Zukunft benötigt.

Sie bestimmen an welchem Punkt der Prozesskette Sie wann und in welche Richtung einsteigen oder erweitern.
Artikeldaten verwalten, im Team pflegen, Kataloge erzeugen (BMEcat, InDesign uvm.), PIM und Shop-Funktion bis hin zur internen Beschaffungsplattform inkl. Lieferantenportal.

Keine Schnittstellen, keine Installationen, keine Probleme. Eine Plattform. Vorkonfiguriert und einsatzbereit.
linie small
Wir heißen Meiller Aufzugstüren herzlich willkommen
eProcurement Plattform Meiller Kipper erhält Zuwachs
Um die Synergien noch effektiver zu nutzen, sind nun, neben Meiller Kipper, auch Meiller Türen auf der eProcurement Plattform.
linie small
Neuer Standort und neue Telefonnummernseestrasse small
Neuer Standort für Entwicklung und Vertrieb
Innovative Konzepte brauchen nicht nur Freiräume, sondern auch Raum. Unser neues Bürogebäude bietet unseren Mitarbeitern mehr Raum für die Entfaltung kreativer Ideen. Durch die Erweiterungen ändern sich auch die Telefonnummern. Bitte aktualisieren Sie folgende Telefonnummern:

Storeserver Systems GmbH

Königstrasse 26
70173 Stuttgart


Seestrasse 100
70176 Stuttgart

Tel:+49 711 99 528 30
Fax.:+49 711 99 528 333

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten:
Mo - Fr. 9:00 - 17:00


Vertrieb

Tel :+49 711 99 528 400
Fax.+49 711 99 528 444

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Technischer Support

Tel :+49 711 99 528 500
Fax.+49 711 99 528 555

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Buchhaltung

Bitte senden Sie uns ein Fax.
Fax.+49 711 99 528 522

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Betrieb Cloud-Lösungen

Tel :+49 711 99 528 505
Fax.+49 711 99 528 555

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


linie small
Nestlé erweitert Werke und wir wachsen mit
Effektives und effizientes Ersatzteilmanagement
Die letzten Jahre setzte die Nestlé bereits erfolgreich auf unsere DataPool/ PIM-Lösung im Bereich Ersatzteilmanagement.
Wir freuen uns weitere Werke an Bord begrüßen zu dürfen.
linie small
Kunden von HobbyOffice bestellen mit uns
Einfache und übersichtliche Bestellprozesse
Als regionaler Großhändler beliefert Hobby Office seit über 40 Jahren Händler in Baden-Württemberg mit Schreibwaren, Bürobedarf, Festbedarf, Geschenkartikeln und Bastelbedarf. Persönliche Ansprache in familiärer Atmosphäre, höchste Ansprüche in den Bereichen Produktqualität, Sortimentsauswahl, Service und Lieferfähigkeit sind nur einige der Punkte die Hobby Office zu einem kompetenten Partner für Sie machen.
linie small
Erweiterung unserer Cloud-KapazitätenDell-Server-Rack
Zusätzliche Server im Münchner ISO-zertifizierten Rechenzentrum
Mit den Cloud-Lösungen bieten wir Ihnen unsere Produkte als komplette Fullservice-Angebote an.
Natürlich made in Germany, im Rechenzentrum mit ISO 27001 Zertifizierung. Mit zusätzlichen Server wachsen
wir mit Ihnen mit und bieten jetzt alle Lösungen auch in eigenen virtuellen Umgebung an.


linie small
Neukunden PIM - Product Information Managenent
Perfektes Management von Artikeldaten mit dem Storeserver Datapool
Wir freuen uns über die Neukunden Mannesmann Röhren Logistik, Hesko Arbeitsschutz GmbH und die EGROPA eG im Bereich Datapool!
new03 14linie small
ERIKS druckt mit der Storeserver Printautomationslöung für Adobe InDesign

InDesign Lösung für die Erzeugung von Printkatalogen
Mit über 680.000 Aritkeln bietet ERIKS eine hochwertige und breite Palette maschinenbautechnischer Komponenten und der damit verbundenen technischen und logistischen Dienstleistungen bereit. Mit der Storeserver InDesign Lösung können die Artikeldaten in Form von komplexen konfiguriebaren Tabellen mit Bilder und technischer Zeichnungen direkt in Adobe InDesign automatisch plaziert werden.

eks2

eks

linie small
Mit der neuen Preissortierung schneller zum richtigen Produkt
Neue Sortierungsfunktion im eProcurement Systemsort2
Auch bei vielen Artikeln schnell zum richtigen Produkt gelangen. Mit der neuen Preissortierung kann neben dem Artikelpreis auch nach dem Preis pro Inhaltseinheit sortiert werden. Das eProcurement-System rechnet dabei automatisch für jedes Produkt den Preis pro enthaltenem Stück oder Blatt aus und zeigt dem Benutzer diesen in der Übersicht an. Neben der Sortierung nach dem Verkaufspreis kann jetzt auch nach dem Preis pro Inhaltseinheit sortiert werden.
linie small
BS-Rollen GmbH entscheidet sich für das Storeserver-PIM Systembsr
Verwaltung von 120.000 Artikel für Webseite und Printkataloge
BS Rollen liefert europaweit an seine Fachhandelskunden über 12 000 Artikel – hochwertige Rollen und komplette Transportsysteme. Die Wünsche der Kunden spielen die erste Rolle bei BS Rollen. So entstehen Meisterwerke. Von der filigranen Designerrolle bis zur Schwerlastrolle mit bis zu 11 Tonnen Tragfähigkeit.

Für die integrierte Verwaltung des Produktstamms haben sich die Remscheider für den Storeserver Datapool entschieden.
linie small
F. X. MEILLER GmbH & Co. KG setzt auf Storeserver-eProcurement
Münchener Familienunternehmen entscheidet sich für die Storeserver-Lösung
Für die elektronische Beschaffung von C-Artikeln setzt das Traditionsunternehmen zukünftig an allen deutschen Standorten auf das Storeserver eProcurement-System. Die Münchner genießen seit über 160 Jahren einen besonderen Ruf. Aufgrund des hohen technischen Reifegrades und der außergewöhnlichen Langlebigkeit der Aufbaulösungen steht die Marke MEILLER heute als Synonym für innovative Produkte und Systemlösungen für die Branchen Bau- und Entsorgungswirtschaft.

ml
linie small
Intelligente Scanner-Lösung per Smartphone
Intuitive Barcode-Lösung für eProcurement und WebEngine
Produkte schnell und einfach per Barcode erfassen und direkt bestellen. Mit der neuen Scanner-Erweiterung gewinnen Sie an Komfort und Zielsicherheit. Dazu muss keine teure Hardware beschafft werden, - gescannt wird einfach über die im Smartphone integrierte Kamera! Verfügbar für gängige Apple iPhone und Google-Android Smartphones.
linie small
Storeserver gewinnt weitere Neukunden in der Elektrobranche
Rottweiler Kabelspezialisten entscheiden sich für Storeserver
Um dem Anspruch als zuverlässiger und flexibler Partner des Handels und der Industrie gerecht zu werden, fertigt das Unternehmen vom Kupfer über den Kunststoff bis zum vollständigen Kabel komplett im werkseigenen Maschinenpark.

xkb
linie small
Erweiterung der DataPool - Exportoptionen

Zusammenstellen flexibler Excel-Exporte
Die bisherigen Exportoptionen wurden erweitert um eine frei definierbare Excel-Exportoption. Wählen Sie mit wenigen Mausklicks die gewünschten Artikel und die gewünschten Felder für Ihren individuellen Export aus dem PIM-System DataPool.

linie small

Hünersdorff versorgt Mercateo vollautomatisch

Automatisierte Datenanbindung in vier Sprachen über das Storeserver PIM-System
Die Ludwigsburger Kunststoffspezialisten bedienen die Mercateo-Plattform von nun an vollständig automatisiert. Jede Nacht werden automatisch die Stammdaten aus der Warenwirtschaft mit dem Storeserver PIM-System synchronisiert und mit den im PIM-System hinterlegten Artikelinformationen als fertige Katalogdaten auf die Mercateo-Plattform übertragen. Einfacher geht es nicht!

HND

linie small
Erbse erweitert Sortiment auf 450.000 Artikel

Hohe Geschwindigkeit auch bei vielen Artikeln
Was passiert wenn sich Ihr Artikelstamm ausweitet? Skaliert die eingesetzte Software?
Mit dem Storeserver Datastore und der Storeserver WebEngine bieten wir eine skalierbare, hochstabile und leistungsfähige Lösung die auch bei vielen Artikeln schnell und verlässlich arbeitet.

erbse


linie small
Storeserver eProcurement unterstützt Google Analytics
25.04.2013 Exaktes Tracking über die Analytics-Lösung von Googleanalytics
Für ein funktionierendes eProcurement sind Statistiken über Suchbegriffe, Trefferanzahlen, oft gesuchte Produktgruppen usw. unerlässlich. Neben den internen Statistik-Optionen stehen zusätzlich auch alle Möglichkeiten der Google-Analytics Lösung zur Verfügung!  

linie small
Version für mobile Endgeräte
Nutzen Sie Datapool/eProcurement/WebEngine mit der für mobile Geräte optimierten Oberfläche!
Schnelle Volltextsuche, Artikeldetails, Bilder, Preise und logistische Daten werden damit überall schnell und einfach verfügbar. Die für Handys optimierte Oberfläche wird automatisch aktiviert sobald über ein Smartphone zugegriffen wird. Das Look & Feed passt sich dabei dem jeweiligen Gerätetyp (Apple iPhone, Android, Windows oder Blackberry) automatisch an und vermittelt sofort ein natives Navigieren im System.

mobileversion

linie small
Storeserver auf den BME Lösungstagen in Düsseldorf
Düsseldorf im Zeichen von eProcurement, PIM und Portalen
Spannende Gespräche, interessante Projekte und neue Ideen in einem angenehmen Ambiente! Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Kunden und Interessenten bedanken!

bmeloesungstage

linie small
Neues flexibles XML-Importwerkzeug

Flexible Importe von XML-Dateien? Kein Problem mit dem neuen Datastore XML-Mapper

XML ist nicht immer gleich XML - Oft erhält man von seinem Lieferanten, Verband oder auch Kunden spezielle XML-Dateien die eigene Bezeichnungen usw. verwenden. Mit dem neuen XML-Mapper (verfügbar in Version 5.0) können Sie diese problemlos per Drag & Drop auf Ihre Struktur übernehmen. Leichter geht es nicht!

 xmlmapper

linie small
Tafelstern stellt Printkatalog auf Storeserver um

250-Seitiger Quark-Katalog auf Storeserver Datapool InDesign umgestellt – in drei Monaten

Im Dezember wurde das PIM-System Storeserver Datapool bei Tafelstern aufgesetzt und mit ersten Daten gefüllt - parallel dazu wurden mit der Storeserver InDesign Lösung erste Templates und Gestaltungsraster erstellt. Nach nur drei Monaten konnten die Artikeldaten bereits vollautomatisch aus dem Datapool in den Katalog "geschossen" werden. Tabellen, Bilder und Artikeldetails werden von nun an direkt im Storeserver Datapool gepflegt. Preise werden nächtlich automatisch zwischen Datapool und SAP synchronisiert.

printkatalog bhs

linie smallU.I. Lapp Kabel entscheidet sich für Storeserver
Die Stuttgarter Kabelspezialisten setzen auf die Storeserver ETIM-Lösung

Die Elektrobranche setzt mit ETIM auf ihr eigenes Klassifikationssystem. Mit dem Classifier und dem Datastore bietet Storeserver eine 100% kompatible ETIM-Klassifikationslösung an. Mit dieser können mühelos Artikeldaten klassifiziert und als Kundenkataloge exportiert werden können.

l

Referenzkunden:

r bw2