BMEcat-Datei aus Excel

In gewohnter Umgebung Neues entdecken

Unser BMEcat Generator soll Ihnen einen unkomplizierten Start in das Thema Katalogerstellung ermöglichen. In unserer Excel-basierten Lösung finden Sie bereits alle Basisfelder zum Befüllen angelegt. Integrierte Assistenten helfen Ihnen vom Befüllen bis hin zur Erweiterung der Vorlage um zusätzliche Felder. Individuelle Prüfprofile sorgen dafür, dass Sie die Anforderungen Ihrer Kunden/ Plattformen auf den Punkt erfüllen.

Storeserver BMEcat Generator

Storeserver BMEcat Datastore

Storeserver PIM-System

Storeserver eProcurement

Storeserver Lieferantenportal

Storeserver Webshop

finden...

Alle Artikeldaten an einem Platz

Zentrales Datenmanagement inhouse

Unser Datastore versteht sich als kleine PIM-Lösung, die Sie in Ihre bestehende lokale Architektur integrieren können. Unser Datastore soll Ihnen eine zentrale und vollständige Datenhaltung und Pflege ermöglichen. Die Inhalte lassen sich beliebig erweitern um Sprachen, Merkmale und noch vieles mehr. Anhand von Artikellisten, Preislisten oder Filtern können Sie steuern welche Sortimente für welchen Export herangezogen werden sollen. Von der manuellen Anlage, über verschiedenste Importe bis hin zu automatisierten Prozessen bietet Ihnen der Datastore umfassende Möglichkeiten zur Datenverwaltung.

Storeserver BMEcat Generator

Storeserver BMEcat Datastore

Storeserver PIM-System

Storeserver eProcurement

Storeserver Lieferantenportal

Storeserver Webshop

finden...

Unabhängigkeit

Arbeitsplatzungebundenes Arbeiten im Team

Unser browerbasiertes PIM-System (ISO/IEC 27001 zertifiziertes Rechenzentrum in München) ermöglicht Ihnen die Arbeit an Ihren Produktdaten unabhängig von lokalen Installationen.  Wartungen des Systems und Updates werden von uns übernommen – Sie bleiben somit nicht nur in technischer Hinsicht stets auf dem aktuellstem Stand.

Storeserver BMEcat Generator

Storeserver BMEcat Datastore

Storeserver PIM-System

Storeserver eProcurement

Storeserver Lieferantenportal

Storeserver Webshop

finden...

eProcurement nach Maß

Selbst entscheiden

Unsere Beschaffungslösung soll Ihnen den maximalen Raum an Entscheidungsfreiheit einräumen. Sie geben vor, wann Sie welchen Lieferanten listen möchten, welchem Benutzer welche Sortimente präsentiert werden und wie Sie den Bestellprozess gestalten möchten.

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Fragen für Sie beantwortet.

Storeserver BMEcat Generator

Storeserver BMEcat Datastore

Storeserver PIM-System

Storeserver eProcurement

Storeserver Lieferantenportal

Storeserver Webshop

finden...

Lieferantenintegration

Lieferanten zentral anbinden

Stellen Sie jedem Lieferanten einen eigenen, browserbasierten Bereich zur Verfügung um Daten an Sie zu liefern. Wir haben in unserer Lösung darauf geachtet jedem Anwender gerecht zu werden. Neben dem BMEcat-Format werden die unterschiedlichsten Importformate unterstützt. Optional können die Daten auch manuell angelegt und gepflegt werden. Die Datenpflege kann im Team erfolgen und an die unterschiedlichsten Bedürfnisse angepasst werden.

Storeserver BMEcat Generator

Storeserver BMEcat Datastore

Storeserver PIM-System

Storeserver eProcurement

Storeserver Lieferantenportal

Storeserver Webshop

finden...

Shoplösung gestalten

und selbst verwalten

Unsere OCI-fähige Shoplösung soll Ihnen den maximalen Gestaltungsspielraum an die Hand geben Ihre Produktdaten passgenau für Ihre Kunden bereitzustellen. Steuern Sie nicht nur die Anzeige der Artikelauswahl, sondern auch die inhaltliche Anzeige der Artikel. Stärken Sie die Kundenbindung mit individuell hinterlegten Inhalten für Ihren Kunden.

Storeserver BMEcat Generator

Storeserver BMEcat Datastore

Storeserver PIM-System

Storeserver eProcurement

Storeserver Lieferantenportal

Storeserver Webshop

finden...

Umfassendes Berechtigungskonzept

Steuern Sie punktgenau

Wichtig für die Anwendenden ist die für sie relevanten Inhalte direkt im Blick zu behalten und ggf. bearbeiten zu können.  Das in unserer PIM-Lösung hinterlegte Konzept ermöglicht Ihnen eine umfassende Differenzierung für Sie und Ihr Team.

Von der Gestaltung des Layouts, über die Automatisierung bis hin zu individuellen Import-/ Exportfunktionen können Sie  festlegen welche Gruppe mit welchen Funtkionen ausgestattet werden soll.

Klassifikationsstandards

ecl@ss, ETIM, UNSPSC und proficl@ss

Wir unterstützen vollumfänglich die klassischen Standards rund um das Thema Klassifikation.

  • Massenklassifikation
  • einzelne Datensätze klassifizieren
  • versionsbezogene Validierung der Klassennummern
  • versionsbezogene Validierung der Merkmale
  • versionsbezogene Validierung der Merkmalsinhalte
  • Kernmerkmale festlegbar (CORE – FEATURES)
  • Kontextabhängige Validierung (z.B. ETIM Leitfäden)
  • Wählbare Ausgabe  – IDs oder Klartext
Mehr zu dem Thema Klassifikation erfahren

Sprachen und Besonderheiten

Alles unter einem Dach

Je nach Zielgruppe können die Inhalte bzw. Angaben an einem Datensatz variieren. Unabhängig  von regionalen Besonderheiten, Sprachen oder an Zielgruppen angepasste Versionen  – Sie können frei definieren, wie Sie was an einem Datensatz pflegen möchten.

Neben den klassischen mehrsprachfähigen Klassifikationsstandards (z.B. ecl@ss oder ETIM) können Sie die Mehrsprachfähigkeit auch um eine eigene, freie Klassifikationsstruktur erweitern.

 

 

Wichtiger Fokus sind die Anwendenden

Die Datenverteilung ist die Pflicht, die Akzeptanz des Systems die Kür

Unsere PIM-Lösung trifft auf die unterschiedlichsten Anwendergruppen innerhalb eines Unternehmens. Aus diesem Grund haben wir darauf geachtet, dass grundlegende Bausteine durch Sie anpassbar sind. Dies gilt z.B. für ein anwenderbezogenes Layout, Importschnittstellen, Exportschnittstellen, Rechtekonzepte, bis hin zu frei anlegbaren Workflows zur Bildumrechnung.

Ein PIM-System sollte Ihnen stets den nötigen Spielraum geben sich an neue Gegegebenheiten anzupassen.

Selbst gestalten

Anfragen zentralisieren

Profile bauen

Digitale Daten

BMEcat-JSON-CSV-Excel-XML-API uvm.

Mit eine der grundlegenden Anforderungen im Handel ist die Bereitstellung der Daten in Form von elektronischen Produktkatalogen. Unsere Lösung hält ein umfassendes Sortiment an Anbindungsmöglichkeiten und Exportprofilen für Sie bereit. Umfassende Validierungsregeln sorgen für eine punktgenaue Prüfung kundenindividueller Anforderungen (z.B. ETIM-Leitfäden, Plattformen wie Meplato, Mercateo, simple system).

Mehr zu dem Thema BMEcat lesen

Gedruckte Daten

PDF und InDesign

Zu einem ausgewogenen Marketingmix gehören natürlich auch die klassischen Elemente wie z.B. gedruckte Kataloge, Broschüren oder Datenblätter – jedes Printmedium für sich bietet aber einen gänzlich unterschiedlichen Grad an Automatisierung. Die große Kunst ist hierbei ein geeignetes Maß an Standardisierung zu finden ohne die Individualität zu verlieren. In unserer PIM-Lösung finden Sie sowohl bereits hinterlegte PDF-Exportschablonen als auch eine InDesign Anbindung.

Mehr zu den Themen erfahren

Storeserver PIM-Lösung

Webinare on demand

Hier finden Sie zu allen Themen das passende Webinar.

Webinarthemen anschauen

Kontakt

Sie finden zu jedem Thema einen Ansprechpartner bei uns.

Mit uns Kontakt aufnehmen

Meine Testumgebung

Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck.

Testumgebung anfragen